ales "" & is zhaw mitarbeiter: "zhaw_staff"

ZHAW-Theaterverein: Grosse SML-Beteiligung beim ersten Stück

Der unlängst gegründete Theaterverein der ZHAW-Mitarbeitenden führt im Juli als erstes Stück «Der Revisor» von Nikolai Gogol auf. Unter den 15 Schauspielern sind fünf Mitarbeitende der SML.

Die bitterböse Komödie «Der Revisor» von Nikolai Gogol wurde 1836 in St. Petersburg  erstmals aufgeführt. Dabei geht es um kleine und grosse Gaunereinen, Vetternwirtschaft und Korruption. Themen, die leider nie an Aktualität einbüssen. Der Theaterverein der ZHAW-Mitarbeitenden inszeniert das Stück in einer modernisierten Fassung. Statt im Russland des 19. Jahrhunderts spielt das Stück in den 1980er-Jahren, in einem Provinznest irgendwo an der Peripherie der Europäischen Union. Der Revisor kommt somit nicht aus Moskau, sondern aus Brüssel und seine Aufgabe ist es, die zweckmässige Verwendung der Gelder aus dem Europäischen Aufbaufonds zu überprüfen. Das löst unter den Mitgliedern des Stadtrats einige Hektik aus, denn alle haben etwas zu verbergen.

Schlechte Neuigkeiten für den Stadtrat: Vielleicht hilft ja ein Schnaps, diese besser zu verdauen.

Grosse SML-Beteiligung
Die SML ist im Ensemble prominent vertreten: Regie führt Astrid Benz vom Center for Innovation & Entrepreneurship (CIE). Sie ist ausserdem in zwei Rollen zu sehen. Daneben spielen Christian Hertach, ebenfalls CIE, der auch für das Bühnenbild verantwortlich zeichnet, Elias Jehle vom Zentrum für Strategie & Operations sowie Maja Blumer und Adrian Sulzer von der Kommunikation. Nebst Schauspiel, wird auch gesungen und getanzt! Wer seine Kolleginnen und Kollegen auf der Bühne sehen möchte, findet nachfolgend alle Details zu den vier Aufführungen:

Ort:
Kirchgemeindehaus der reformierten Kirche Zürich Industriequartier
Limmatstrasse 114, 8005 Zürich (neben Club X-TRA)

Daten:
Samstag, 9. Juli 2016
Donnerstag, 14. Juli 2016
Freitag, 15. Juli 2016
Sonntag, 17. Juli 2016

Uhrzeit:
Jeweils 20:00 bis 22:30 Uhr, Abendkasse ab 19.30 Uhr
Barbetrieb vor und nach den Vorstellungen sowie in der Pause

Eintritt
CHF 15.–/CHF 12.– (mit gültiger Legi)
Direkt zur Ticketreservation

Weitere Infos unter: www.zhaw.ch/theaterverein

Auskunft: Astrid Benz, Center for Innovation & Entrepreneurship

was Sie vielleicht auch interessiert...

Hinterlasse eine Antwort