ales "" & is zhaw mitarbeiter: "zhaw_staff"

Welche Rolle spielen innovative Jungunternehmen im Energiesektor?

Eine Studie des Center for Innovation and Entrepreneurship ist der Frage nachgegangen, welche Rolle innovative Jungunternehmen im Hinblick auf die grossen Herausforderungen im Energiesektor spielen.

Die Studie im Rahmen des Energieforschungs-Programms SCCER CREST gibt einen Überblick über die Aktivitäten von 77 Jungunternehmen im Energiebereich. Dabei handelt es sich keineswegs nur um technologiebasierte Firmen. Immerhin fast die Hälfte von ihnen bietet innovative Energiedienstleistungen an, wie etwa einen Marktplatz für Ökostromprodukte, eine Software für das Investment Management von Projekten aus dem Bereich Erneuerbare Energien oder eine Plattform, auf welcher Energiekonsumentinnen und -konsumenten spielerisch zum Energiesparen motiviert werden. Zudem analysierte die Studie mittels Interviews mit 14 Gründerinnen und Gründern die spezifischen Herausforderungen für Start-ups im Energiebereich. Interessanterweise sahen nur wenige der befragten Start-ups externe Marktfaktoren (wie Regulierungskomplexität oder Gesetzesänderungen) als Herausforderungen für ihr Unternehmen. Dies obwohl die Forschung klar zeigt, dass insbesondere rechtliche Rahmenbedingungen ein Schlüsselfaktor für unternehmerische Aktivitäten sind. Die Ergebnisse der Studie sind ab sofort als Working Paper verfügbar.

Energy Start-up Day geplant
Die Erkenntnisse der Studie geben wichtige Impulse für den Aufbau eines geeigneten Förderumfelds für Start-ups im Energiebereich. Dieses ist eine wichtige Grundlage dafür, dass Jungunternehmen mit kreativen Ideen und innovativen Produkten, einen Beitrag zur sicheren und nachhaltigeren Energieversorgung von morgen leisten können. Ein erster Schritt hin zu einem Innovations-Ökosystem im Energiebereich ist der Energy Start-up Day des Center for Innovation and Entrepreneurship (geplant für Q4/2015), der den Austausch zwischen Jungunternehmen, Energieversorgern und anderen wichtigen Akteuren (Investoren, Förderinstitutionen) fördern soll.

Auskunft: Devon Wemyss  und Yann Blumer, Center for Innovation & Entrepreneurship

was Sie vielleicht auch interessiert...

Hinterlasse eine Antwort