ales "" & is zhaw mitarbeiter: "zhaw_staff"

Szenarien zur Brexit-Abstimmung

Bei einer exklusiven Roundtable des International Management Instituts diskutierten Expertinnen und Experten aus Wirtschaft und Diplomatie über die Lage der EU und die möglichen Auswirkungen eines Brexit für die Schweiz.

Szenarien vor der Brexit Abstimmung vom 23. Juni 2016. Bildquelle: speedpropertybuyers.co.uk/

Eröffnet wurde die Veranstaltung im Restaurant AuPremier in Zürich durch drei Thesen zur Abstimmung am 23. Juni. Dr. Florian Keller, Leiter des Center for European Business & Affairs stellte dies wie folgt vor:

  1. Ein knappes Resultat – ob Ja oder Nein – wird zu neuen Forderungen für weitere Verhandlungen mit der EU führen. Für die Beziehung zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich würde dies eine längere Zeit der Unsicherheit bedeuten.
  2. Kommt es zum Brexit, wird dies die EU als einen Spezialfall abtun und folglich auch keine grundsätzlichen Reformen in Angriff nehmen.
  3. Ein Brexit führt kurzfristig zu einer weiteren Aufwertung des Schweizer Frankens und wird das Verhältnis Schweiz – EU für mehrere Jahre blockieren.

In der Expertenrunde wurden diese Thesen lebhaft diskutiert, wobei auch weitere Folgen angesprochen wurden, wie eine Verschiebung der Machverhältnisse unter den EU-Mitgliedsstaaten, mögliche Reaktionen der Grossbritannien-nahen nordeuropäischen Staaten sowie der osteuropäischen Länder.

Des Weiteren wurde auf die Konsequenzen für die europäischen und internationalen Finanz- und Kapitalmärkte hingewiesen und damit verbunden auch auf die Abhängigkeiten zwischen den führenden Finanzplätzen London, Zürich und Frankfurt. Einig war man sich, dass Denken in Szenarien angesichts der vorherrschenden Unsicherheit ein sinnvoller Prozess des Risikomanagement ist, um mit dieser Herausforderung umzugehen.

Die Roundtable-Veranstaltungen des International Management Institute (IMI) der ZHAW School of Management and Law sind eine Plattform für den Austausch zu aktuellen internationalen und interkulturellen Themen aus der Unternehmenspraxis. Die Daten und Themen der nächsten IMI-Roundtable finden Sie online. Teilnahme nur auf Einladung.

Kontakt: Florian Keller, International Management Institute

was Sie vielleicht auch interessiert...

Hinterlasse eine Antwort