ales "" & is zhaw mitarbeiter: "zhaw_staff"

Swiss Alumni Conference zu Gast an der SML

alumni_conference

Am Marktplatz konnten die Teilnehmenden einen Einblick in die Angebote der anderen Alumni-Organisationen erhalten und sich darüber austauschen.

Zusammen mit der Alumni ZHAW SML war die ZHAW School of Management and Law Gastgeber der 7. Swiss Alumni Conference. Vertreter von Alumniorganisationen aller namhaften Universitäten und Fachhochschulen in der Schweiz fanden sich zum regen Austausch in Winterthur ein.  Zum Auftakt besichtigten die Teilnehmenden auf einem Rundgang auf den Campus der ZHAW.  Mit der Besichtigung der Skillsrooms der Hebammen des Departements Gesundheit und der neuen Hochschulbibliothek wurden zwei Highlights auf dem Standort Winterthur präsentiert. Daniel Seelhofer, stellvertretender Direktor der SML eröffnete beim Apéro das  Networking unter den Alumni-Organisationen.

«Das Programm war sehr abwechslungsreich und interessant», sagt eine Teilnehmerin. «Besonders der Marktplatz war eine tolle Idee, da man so einen Einblick in die Angebote der anderen Alumni-Organisationen erhalten hatte und sich darüber austauschen konnte.» Wie wichtig dieser Austausch für die Entwicklung des Alumniwesens in der Schweiz ist, zeigte sich am folgenden Tag in den Vorträgen und Workshops. Hier standen das Benchmarking und die Vernetzung in eigener Sache sowie der Einbezug der zukünftigen Alumnae und Alumni, also den Studierenden, im Zentrum. Aleksandra Gnach, Dozentin und Kommunikationsbeauftragte am IAM erleuchtete die Teilnehmer zum Abschluss mit Ihrem Keynote Referat zum Thema Social Media.

Auskunft: Julia Jöhren, Alumni Relations

was Sie vielleicht auch interessiert...

Hinterlasse eine Antwort