Summer Academy 2014

Im Kurs Luxury Brand Management bestand die Klasse in diesem Jahr praktisch ausschliesslich aus weiblichen Teilnehmenden.

Im Kurs Luxury Brand Management bestand die Klasse in diesem Jahr praktisch ausschliesslich aus weiblichen Teilnehmenden.

30 Studierende aus elf verschiedenen Ländern wie China, Kanada oder Australien nahmen an der diesjährigen Summer Academy der ZHAW School of Management and Law teil. Vom 30. Juni bis zum 11. Juli besuchten sie die Kurse Luxury Brand Management oder Swiss Private Banking & Wealth Management. Die Teilnehmenden erlebten während zwei Wochen eine Mischung aus Vorlesungen, Firmenbesuchen und Gastvorträgen sowie non-curricularen Aktivitäten. Der Kurs Luxury Brand Management ermöglichte den Teilnehmenden unter anderem einen einzigartigen Einblick in die Welt der Confiserie Sprüngli, Les Ambassadeurs, Gübelin Gem Lab, Roger Dubuis, Hublot, Swiss International Air Lines (First Class), Caran d‘Ache sowie Pedrazzini Boote. Die Teilnehmenden des Kurses Swiss Private Banking & Wealth Management besuchten die Schweizer Nationalbank, die Pensionskasse Publica, eine Zürcher Kunstgallerie sowie Man Group. Die Motivation und das Engagement der Teilnehmenden spiegelten sich auch in ihren Abschlussarbeiten wider. Aufgrund der positiven Rückmeldungen wird die Summer Academy 2015 zum dritten Mal stattfinden. Weitere Information dazu folgen.

Auskunft: Linda Braido, Abteilung International Business

 

Zum Programm gehörten Firmenbesuche, wie hier im Schulungsraum der Swiss International Airlines First Class.

Zum Programm gehörten Firmenbesuche, wie hier im Schulungsraum der Swiss International Airlines First Class.

was Sie vielleicht auch interessiert...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>