ales "" & is zhaw mitarbeiter: "zhaw_staff"

SML Workshop: Unternehmensethik an tschechischen Universitäten

Markus Prandini, Stefan Loretan und Mathias Schüz besuchten mit den den Gästen der VSE Prag den Rheinfall.

Vertreter University of Economics (VŠE) Prague, der grössten Wirtschaftsuniversität in Tschechien, nahmen vergangene Woche an einem Workshop zum Thema angewandte Unternehmensethik in Winterthur teil. Das Projekt unter der Leitung von SML-Dozent Prof. Mathias Schüz beinhaltet Fachvorträge und Gastvorlesungen und wird vom Partnership Fund finanziert. Das Expertenteam der SML, bestehend aus Prof. Schüz, Prof. Markus Prandini, Khaldoun Dia-Eddine und Petronella Vervoort sensibilisierten und informierten darüber, was zum Thema ethische Unternehmensverantwortung vermittelt werden sollte und wie dies didaktisch umgesetzt werden kann.

Prof. Ivan Nový, Dekan der betriebswirtschaftlichen Fakultät, zeigte sich sehr zufrieden mit dem Austausch. Der Wille, ethische Unternehmensverantwortung in den betriebswirtschaftlichen Studiengängen Tschechiens zu verankern, war deutlich unter den Teilnehmenden spürbar. Die Zusammenarbeit zwischen der SML und der VSE ist seit Jahren sehr fruchtbar. Als ein weiteres Highlight wurde ein PhD-Agreement abgeschlossen, das Studierenden der SML die Gelegenheit bietet, an der VSE zu doktorieren.

Auskunft: Claudia Pölderl, Zentrum für Human Capital Management

was Sie vielleicht auch interessiert...

Hinterlasse eine Antwort