ales "" & is zhaw mitarbeiter: "zhaw_staff"

SML essentials: The Business of Luxury

Im vdf-Verlag ist die neuste Publikation der Reihe «SML essentials» erschienen. «The Business of Luxury» setzt sich mit den globalen Mechanismen der Luxusbranche auseinander und vermittelt dabei Wissen auf anschauliche und lustvolle Weise.

essentials_luxury_l

Luxus fasziniert die Menschheit seit Jahrtausenden aus zahlreichen Gründen; um Wohlstand und sozialen Status zu demonstrieren, um aus der Masse hervorzustechen oder schlicht aus Bewunderung für Handwerkskunst und Design. Im Laufe der Zeit haben sich die begehrtesten Luxusgüter verändern, ihre Bedeutung bleibt jedoch dieselbe: ein Verlangen, das über die Vernunft hinausgeht. Ein Verlangen nach materiellen und immateriellen Werten, die nur für Wenige erschwinglich sind und über den üblichen Lebensstandard einer Gesellschaft hinausreichen.

Die Schweiz, als ressourcenarmes, aber erfindungsreiches Land, hat sich im grossen Geschäft mit dem Luxus mit weltweit bekannten Marken einen Namen gemacht. Im neusten Band der Reihe «SML essentials» beschäftigen sich Wissenschaftler der ZHAW School of Management and Law mit dem Phänomen des Luxus, seinen Wurzeln und seinen globalen ökonomischen Auswirkungen. «The Business of Luxury» zeigt auf anschauliche Weise, wie der globale Luxusmarkt funktioniert, analysiert sowohl bekannte Marken als auch Nischenprodukte und identifiziert Trends, die für die Zukunft des Luxus und seiner Vermarktung bedeutend sind.

Die Publikationsreihe «SML essentials» besteht aus rund 50-seitigen Lehrbüchern im handlichen A5-Format. Sie verdichten das vorhandene Wissen an der ZHAW School of Management and Law und machen es sichtbar und zugänglich. Durch die zeitgemässe Gestaltung und die didaktische Aufbereitung mit Checklisten, Glossar und Infografiken vermitteln die «SML essentials» Wissen auf eine lustvolle und effiziente Weise.

Bestellung und weitere Infos im SML-Buchshop.

Auskunft: Susanna Bieri, Publikationskoordinatorin

was Sie vielleicht auch interessiert...

Hinterlasse eine Antwort