ales "" & is zhaw mitarbeiter: "zhaw_staff"

Review 2. Offenes Forum Impact Investing

sml-sdg-prme_06.09.19Am ersten Freitagabend im September haben rund zwanzig Teilnehmende, überwiegend Studierende, am zweiten offenen Forum der SML mit den Expertinnen und Experten Svetlana Baurens, Ben Banerjee und Christina Marchand über Impact Investing diskutiert. Aktuelle Fragen unter anderem zur Verfügbarkeit von Projekten oder zur Wirtschaftlichkeit der Abholzung des Regenwaldes fanden hilfreiche Antworten und Handlungsoptionen, auch wurden Veränderungsnotwendigkeit deutlich aufgezeigt. Der inspirierende Abend lief mit vielen Einzelgesprächen und zahlreich geknüpften Kontakten aus. Wir hoffen, dass an dem Abend angedachte Zusammenarbeiten realisiert und erfolgreich sein werden und freuen uns auf das nächste offene Forum an der SML.

Ausblick offenes Forum «Der Luftverkehr – Lösungen und Fakten im Klimakontext» am Montag, 14.10.2019, 18.00–21.00 Uhr)

Prof. Dr. Friedrich ThiessenSpeaker I: Prof. Dr. Friedrich Thiessen (Universitätsprofessor, Technische Universität Chemnitz)

Viele aktuelle Probleme im Luftverkehr hängen mit der Zahl der Flugbewegungen zusammen. Überfüllungen im Luftraum, erschwerte Koordination an Flughäfen, hohe Emissionen von Lärm und Schadstoffen sind Begleiterscheinungen zu vieler Flugbewegungen. Es gibt viele Lösungsideen. Ein Konzept ist bisher zu wenig untersucht worden: Möglichkeiten zur Reduktion der Zahl der Flugbewegungen, ohne die Zahl der Reisenden zu vermindern.

 

 

Stefan GoesslingSpeaker II: Stefan Gössling (Professor am Institut für Service Management der Universität Lund und an der School of Business and Economics der Linné-Universität in Kalmar)

Der globale Flugverkehr wächst mit großer Geschwindigkeit. Gern wird behauptet, dies spiele keine Rolle im Kampf gegen den Klimawandel, da der Sektor nur für 2% aller CO2 Emissionen stehe. Stimmt das so? Der Vortrag untersucht verschiedene Aspekte des Systems Flugverkehr – die Frage des weiteren Wachstums, der Verteilung der Flugreisen zwischen Regionen und Reisenden, den Mythen und Möglichkeiten der Emissionsbegrenzung, und auch der Suffizienz: Können wir auch mit weniger Flugverkehr leben?

 

Die Veranstaltung erfordert keine Anmeldung. Für Fragen und Anregungen steht Diana Krüger gerne zur Verfügung.

was Sie vielleicht auch interessiert...