Resultate eines zielstrebigen Schaffens

45 Studierende haben ihr Masterstudium in Business Administration erfolgreich abgeschlossen.

45 Studierende haben ihr Masterstudium in Business Administration erfolgreich abgeschlossen.

Nach zwei intensiven Jahren berufsbegleitendem Studium hat der 6. Jahrgang des Master of Science (MSc) in Business Administration abgeschlossen. 34 Studierende der Vertiefung Marketing (MA) und elf Studierende der Vertiefung Public and Nonprofit Management (NP) nahmen ihr Diplom von den Studiengangleitenden Dr. Karin Brunner Schmid (NP) und Prof. Dr. Jürg J. Hari (MA) in Empfang. Drei NP-Absolventen konnten sogar zwei Diplome entgegen: In Kooperation mit der Hochschule RheinMain in Wiesbaden führt die SML ein Doppel-Masterstudium durch. Die Diplome Master of Laws der Hochschule RheinMain  überreichte der Studiengangleiter Prof. Dr. Rainer Wedde. Alumni-Vertreter Andreas Albrecht überreichte Rafaela Kalbermatten für die herausragende Diplombestnote von 5.59 eine kleine Auszeichnung.

Die Feier fand in der Aula der SML statt. Prof. Dr. Jürg J. Hari begleitete die rund 160 Gäste unterhaltsam durch den Abend. Ein Quartett der Zürcher Hochschule der Künste umrahmte die Feier musikalisch: Jan Grimm an der Querflöte, Selina Cuonz an der Harfe, Clara Rada Gomez am Cello und Benedict Schönenberger am Kontrabass. Diesjähriger Gastreferent war Prof. Dr. Fritz Fahrni, ehemaliger CEO des Sulzer-Konzerns, Professor für Technologiemanagement und Unternehmensführung an der ETH Zürich sowie HSG und derzeitiger Verwaltungsratspräsident der u‑blox AG.

Beim anschliessenden Apéro liessen die Studierenden zusammen mit ihren Angehörigen, der Studiengangleitung und den Dozierenden zwei anstrengende Jahre entspannt ausklingen. Ihr Diplom ist das Resultat eines geduldigen, zielstrebigen und zähen Schaffens. Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem Erfolg!

Auskunft: Gunther Kucza, Abteilung General Management

was Sie vielleicht auch interessiert...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>