ales "" & is zhaw mitarbeiter: "zhaw_staff"

Neuer Besucherrekord bei der Seminarreihe «Vorsorge Update»

Mitte Januar fand das letzte von drei Seminaren der diesjährigen Veranstaltungsreihe «Vorsorge Update 2019» in Zürich statt. Über 140 Personen besuchten die Veranstaltungsreihe in den Städten Zürich, Bern und Winterthur – ein neuer Besucherrekord. Die grosse Nachfrage zeigt eindrücklich die hohe Bedeutung und Wichtigkeit des Vorsorge-Themas in der Finanzberatung.

von Mirjam Denzler

Roland Hofmann gibt einen Überblick über neuste Forschungserkenntnisse in der 1. Säule.

Roland Hofmann gibt einen Überblick über neuste Forschungserkenntnisse in der 1. Säule.

Seit zwei Jahren vertieft das Tagesseminar «Vorsorge Update» neben den neusten Entwicklungen in der schweizerischen Vorsorge (Säulen 1–3) jeweils ein wechselndes Fokusthema. 2019 lag der Fokus auf dem Wohnen im Alter. Dabei wurden ausgewählte Ergebnisse der aktuellen Studie «Nachhaltige Sicherung des Wohnraums im Alter» publiziert, im Rahmen derer die Verhaltensweise von über 55-Jährigen mit Wohneigentum untersucht wurde. Darüber hinaus wurden verschiedene Stolpersteine beim Erhalt und Verkauf für (angehende) Pensionierte beleuchtet und Finanzierungsalternativen erklärt, falls die Tragbarkeit der Immobilie nicht mehr gegeben sein sollte.

Etabliertes Seminar wächst weiter
Die Abteilung Banking, Finance, Insurance der SML führt das eintägige Weiterbildungsseminar «Vorsorge Update» bereits seit acht Jahren erfolgreich durch und freut sich jährlich über steigende Teilnehmerzahlen. Das Zielpublikum sind Spezialistinnen und Spezialisten aus den Bereichen Kundenberatung, Vertrieb, BVG, Finanzplanung, Treuhand, Immobilien, Vorsorgerecht und Product Management.

Zum diesjährigen Referententeam der SML gehörten Roland Hofmann, Daniel Greber, Holger Hohgardt und Markus Moor. Sie wurden von den externen Fachkräften Christine Hegglin von der Hegglin Group AG, Hanspeter Konrad, Direktor des Schweizerischen Pensionskassenverbands, und Roger Iff, Partner bei der Schwarz & Partner Finanzkonsulenten AG, unterstützt.

Auskunft: Mirjam Denzler, Institut für Wealth & Asset Management

was Sie vielleicht auch interessiert...