ales "" & is zhaw mitarbeiter: "zhaw_staff"

MAS-Diplom in Managed Health Care für 27 Studierende

Nach zwei herausfordernden Jahren durften die 27 Studierenden des MAS in Managed Health Care endlich ihr Diplom entgegennehmen.

von Tanja Favale-Loosli

Diplomanden
27 Diplomandinnen und Diplomanden durften am 8. März im Casinotheater Winterthur ihr Diplom Master of Advanced Studies (MAS) in Managed Health Care und die Gratulationen der Studienleitungen, Dozierenden, des Verantwortlichen für Bildung & Services WIG, Herrn Matthias Maurer und des Gastreferenten Guido Klaus entgegennehmen.

In seinem Referat ging Guido Klaus, Leiter Ökonomie und Politik bei Helsana Versicherungen AG, zum Thema «Medikamentpreisregulierung in der Sackgasse» auf die Schwierigkeiten im Zusammenhang mit den längst überfälligen Anpassungen der Medikamentenpreise ein.

Die Studierenden haben vor mehr als zwei Jahren die Herausforderungen eines Masterstudiums angenommen und schliesslich in ihrer Masterarbeit theoretisches Wissen und praktische Umsetzung im Berufsalltag miteinander verknüpft. Die Anwesenden erhielten kurze Einblicke in die diesjährigen Masterarbeiten. Speziell erwähnt wurden die herausragenden Arbeiten von Manuel Bischofberger mit dem Titel «Einsatzhäufigkeit von Assessments bei ambulanten Kniepatienten und Hindernisse bei der Anwendung in der Physiotherapie an der Universitätsklinik Balgrist» und von Anna Scrowther Torriani, zu «Der im Spital-Strategieprozess» sowie von Rosa Stebler-Frauchiger über «Antibiotikaverbrauch bei Nutztieren in der Schweiz – Extrapolation der Antibiotika-Vertriebsmengen der Jahre 2011– 2015 auf die Anzahl potenziell behandelter Tiere mittels Animal Course Doses (ACD)».

Das Winterthurer Institut für Gesundheitsökonomie WIG der ZHAW School of Management and Law gratuliert und wünscht weiterhin Erfolg im Beruf!

was Sie vielleicht auch interessiert...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>