ales "" & is zhaw mitarbeiter: "zhaw_staff"

Launchevent MSc in Accounting and Controlling

Rund 60 geladene Gäste haben sich in der ESSE-Bar in Winterthur versammelt, um die Lancierung des Masterstudiengangs in Accounting and Controlling zu feiern. Mit dem Start des langerwarteten Studiengangs im Herbst 2016 wird das Portfolio des Zentrums fürs Accounting & Controlling gestärkt.

In einer feierlichen Zeremonie feierte das Zentrum für Accounting & Controlling die Lancierung des neue Masterstudiengangs.

Studiengangleiterin Prof. Dr. Gabriela Nagel-Jungo begrüsste Dozierende und Studierende und betonte in ihrer Rede den Wettbewerbsvorteil des schweizerischen dualen Bildungssystems. Dieses ermöglicht es, sich gleichzeitig theoretisch weiterzubilden und praktische Erfahrung zu sammeln. Durch das erweiterte Angebot der Fachhochschulen im MSc-Bereich öffnet es den Personen, die in ihrer Laufbahn mit einer Berufslehre gestartet sind, die Möglichkeit, sich akademisch weiterzubilden, bis hin zur Aufnahme eines Doktorandenstudiums. Der Gastreferent Heinz Karrer, Präsident von economiesuisse, referierte über den Erfolgsfaktor Bildung in der Schweiz.

Durch Vergleiche der Schweiz mit anderen europäischen Ländern zeigte Heinz Karrer die Bedeutung des dualen Bildungssystems auf. In der Schweiz haben 20 Prozent der Erwerbstätigen einen Maturitätsabschluss, während es in skandinavischen Ländern bis zu 90 Prozent sind. Viele Schweizerinnen und Schweizer wählen den Karrierepfad über eine Lehre mit Berufsmatura. «Auf diese Weise werden Ausbildung und Arbeitserfahrung kombiniert – die Arbeitsmarktfähigkeit wird erhöht», sagte Karrer. Für Heinz Karrer ist das einer der Gründe, warum in der Schweiz die Arbeitslosigkeit so tief ist.

Zur Lancierung des MSc Accouting and Controlling wurde symbolisch das Band durchtrennt. Prof. Dr. Conrad Meyer und Ursina Hüppin der Uni Zürich, welche an der Entwicklung des Masters massgeblich beteiligt waren, hielten das Band, welches von Prof. Dr. Gabriela Nagel-Jungo der Leiterin des Zentrum für Accounting & Controlling und Maximilian Müller, dem Verantwortlichen der Lehre in der Abteilung Banking, Finance, Insurance durchgeschnitten wurde. Beim anschliessenden Apéro wurden rege die Inhalte des Referats oder auch Fragen rund um das Accounting and Controlling diskutiert.

Auskunft: Gabriela Nagel, Zentrum für Accounting and Controlling

was Sie vielleicht auch interessiert...

Hinterlasse eine Antwort