ales "" & is zhaw mitarbeiter: "zhaw_staff"

Erste Lange Nacht der Karriere and der SML  

Mitte November beteiligte sich die ZHAW zum ersten Mal an der Langen Nacht der Karriere. Über 300 Studierende, Alumni und Gäste nutzten die Gelegenheit, sich in einem nicht alltäglichen Rahmen mit den Themen Berufseinstieg und Laufbahnentwicklung auseinanderzusetzen.

Wie mache ich ein Bewerbungsvideo? Was bedeutet der Dresscode Business Casual? Worauf achten Recruiter besonders im meinem Lebenslauf? Die Lange Nacht der Karriere an der ZHAW lieferte in Workshops und Vorträgen zu Themen wie Networking, Business-Knigge oder Mentoring Antworten auf diese und weitere Fragen. Im Career Speed Dating oder beim Rotation Dinner konnten sich die Studierenden der SML etwa bei Arbeitgebern wie der Post, PWC oder Google austauschen. Angebote wie Bewerbungsfotos, Styling-Beratung, CV-Check oder Laufbahncoaching machten die Besucherinnen und Besucher fit für anstehende Bewerbungen. Spiele, Wettbewerbe und Verpflegung boten einen abwechslungsreichen Rahmen für die über 300 Besucherinnen und Besucher – alles kostenlos. Im Teil Musik & Karriere hörten Maurizio Dottore, Director Marketing bei Sony Music Switzerland und Giorgio Tebaldi, Mediensprecher der Suisa, den Gewinnern des ZHAW Bandvotings zu und standen den Teilnehmenden Rede und Antwort. Mit einem Live-Konzert der Band Baba Shrimps klang der Abend in der gemütlichen Lounge in der Aula des Volkartgebäudes aus.

Die ZHAW beteiligte sich zum ersten Mal an der Langen Nacht der Karriere, die dieses Jahr an 16 Hochschulen gleichzeitig stattgefunden hat. «Für uns war es ein guter Testlauf und wir nutzen das Feedback der Teilnehmenden, um das Programm für das nächste Jahr zuzuschneiden», sagt Stefan Spiegelberg, Verantwortlicher für die Career Services ZHAW. Der Anlass wurde organisiert durch die Career Services ZHAW und Career Services SML mit Unterstützung durch Alumni ZHAW, welche unter anderem das Fotoshooting organisiert haben, oder dem Team des Absolvententag, welche für den CV-Check verantwortlich waren. Sarah Welsche von den Career Services SML ergänzt:«Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Unternehmen, Sponsoren, Partnern und Besuchern für Ihre Teilnahme und freuen uns bereits auf die nächste Lange Nacht der Karriere am 16. November 2017.»

Auskunft: Sarah-Elen Welsche, Career Services SML

was Sie vielleicht auch interessiert...

Hinterlasse eine Antwort