ales "" & is zhaw mitarbeiter: "zhaw_staff"

KV Schulen zu Besuch

24 Lehrpersonen der KV Schulen Winterthur und Uster informierten sich bei einem Besuch an der SML über das Studienangebot. Mit den gesammelten Eindrücken können sie ihre Schülerinnen und Schüler bei der Studienwahl unterstützen.

Studiengangleiter Stefan Schuppisser gibt den Lehrinnen und Lehrer der KV Schulen Winterthur und Uster einen Überblick auf den Studiengang Betriebsökonomie mit Vertiefung General Management.

Studiengangleiter Stefan Schuppisser gibt den Lehrinnen und Lehrer der KV Schulen Winterthur und Uster einen Überblick auf den Studiengang Betriebsökonomie mit Vertiefung General Management.

Nach einem kurzen Rundgang durch den Campus stellten die Studiengangleitenden den Lehrpersonen der Wirtschaftsschule KV Winterthur und der Berufsfachschule Uster die Bildungsangebote der SML vor. Anschliessend gab Mark Alder vom Zentrum für Innovative Didaktik einen Überblick über das Studieren in der digitalen Welt. Im Gegenzug berichteten die Lehrkräfte über die Herausforderungen, welche ihre Schülerinnen und Schüler bei der Studienwahl beschäftigen. Vielfach gebe es trotz bestandenem Abschluss Nachholbedarf in den Bereichen Mathematik und Deutsch.

Ziel des Besuchs der KV Schulen war ein vertiefter Austausch an den Schnittstellen im dualen Bildungssystem. «Lehrpersonen sind für ihre Schülerinnen und Schüler eine wichtige Informationsquelle für den weiteren Bildungsweg», sagt Judith-Rahel Seitz, die den Anlass initiiert und organisiert hat. «Dieses Netzwerk wollen wir mit solchen Anlässen effektiver pflegen.» Beim Apéro riche am Ende der Veranstaltung konnten sich die Vertreter aller Schulen individuell über ihre Erfahrungen unterhalten. «Ich glaube, das war für alle Beteiligten ein interessanter Austausch», sagt Stefan Schuppisser, Studiengangleiter Betriebsökonomie General Management.

Beim Apéro riche am Ende der Veranstaltung konnten sich die Vertreter aller Schulen individuell über ihre Erfahrungen unterhalten.

Beim Apéro riche am Ende der Veranstaltung konnten sich die Vertreter aller Schulen individuell über ihre Erfahrungen unterhalten.

Offenbar haben auch die Lehrkräfte der KV Schulen vom Besuch an der SML profitiert: «Ich habe den Besuch als sehr fruchtbar empfunden», sagt Daniela Näf Bürgi, Prorektorin der Wirtschaftsschule KV Winterthur. Und auch Uwe Böhm, Abteilungsleiter Berufslehre Wirtschaft der Berufsfachschule Uster zeigte sich zufrieden: «Die Rückmeldungen unserer Lehrpersonen waren äusserst positiv.» Aufgrund dieser erfreulichen Reaktionen sollen künftig auch Besuche mit weiteren Zubringerschulen stattfinden.

Auskunft: Judith-Rahel Seitz, Abteilung Operation & Services

Hinterlasse eine Antwort