ales "" & is zhaw mitarbeiter: "zhaw_staff"

Gewinner des Postenlaufs in der Einführungswoche feiern im Brauhaus

In der Einführungswoche zum Herbstsemester 2015 fand an der SML erstmals ein Postenlauf für Neustudierende statt. Der Siegerklasse winkte eine private Führung im Brauhaus Sternen in Frauenfeld. Gewonnen hat die Klasse W-BA-BO-02-15HS-TZL.

Der Postenlauf in der Einführungswoche hat mehrere Ziele: die Studierenden haben die Möglichkeit, ihre Kommilitoninnen und Kommilitonen sowie die verschiedenen Organisationen und Dienstleistungen wie z.B. Alumni Relations, Career Service oder den Absolvententag kennenzulernen und im Wettbewerb spielerisch einen «Klassengeist» zu entwickeln. Der Spassfaktor wurde dabei gross geschrieben. Für den nötigen Anreiz war gesorgt: Der Gewinnerklasse winkte eine Privatführung im Brauhaus Sternen in Frauenfeld, inkl. Degustation und Apéro riche.

Beim Postenlauf galt es, bei verschiedenen Aktivitäten und Quiz Punkte zu sammeln. Dabei wurden Sie von ihren Klassen-Buddies (Studierende aus höheren Semestern) begleitet. 43 der 44 neuen Klassen haben teilgenommen und sich mehrheitlich richtig ins Zeugs gelegt. Am Ende war es die Klasse W-BA-BO-02-15HS-TZL die den Wettkampf für sich entschied. Doch nicht nur die Sieger waren glücklich, auch die Rückmeldungen der beteiligten Organisationen waren durchwegs positiv. Der Postenlauf ermöglichte ihnen, ihre Leistungen auf spielerische Art den Neustudierenden bekanntzumachen. Dank den positiven Erfahrungen wird der Postenlauf auch im Herbstsemester 2016 stattfinden.

Das Brauhaus bietet einen reichhaltigen Apéro riche mit Bier, Brezel, Bagel und weiteren Backwaren.

Prosit! So feiern Gewinnerinnen und Gewinner
Ende Februar hat die Klasse W-BA-BO-02-15HS-TZL ihren Preis eingelöst und das Brauhaus Sternen besucht. Auf dem Rundgang über vier Stockwerte konnten die Studierenden erleben, wie aus dem Gerstenkorn Bier entsteht. Dabei erfuhren sie alles Wissenswerte über die Zutaten und die unterschiedlichen Brauverfahren sowie die Geschmacks- und Reifestadien der Brauhausbier. «Es war ziemlich lustig und auch informativ», verrät Klassenchefin Raphaela Baumann. «So viel wussten wir noch nicht über Bier. Die Gastgeber waren super freundlich.» Beim Apéro riche wurde dann nochmals kräftig auf den Gewinn des Postenlaufs angestossen. Nochmals herzliche Gratulation an die Klasse W-BA-BO-02-15HS-TZL.

Auskunft: Judith-Rahel Seitz, Abteilung Operations & Services

was Sie vielleicht auch interessiert...

Hinterlasse eine Antwort