ales "" & is zhaw mitarbeiter: "zhaw_staff"

Flinke Füsse und schnelle Hände an der SML Sport Challenge

An der 4. SML Sport Challenge zeigten sich Studierende, Alumni und Mitarbeitende mal wieder von ihrer sportlichen Seite: Auf den Fussball- und Beachvolleyballfeldern jagten sie den Bällen nach.

ZHAW_SC_2019_0001

Nach einem verregneten Start in den Mai drohte die vierte Ausgabe der SML Sport Challenge sprichwörtlich ins Wasser zu fallen. Doch Petrus scheint der Sport Challenge weiterhin gutgesinnt zu sein. So zeigte sich pünktlich zum 24. Mai die Sonne und die Temperaturen stiegen auf sommerliche Werte. Somit stand einem ausgelassenen und sportlichen Nachmittag nichts mehr im Wege.

ZHAW_SC_2019_0060

Über 150 Studierende, Alumni und Mitarbeitende
27 Teams hatten sich für die 2019-Ausgabe der Sport Challenge angemeldet, welche zum zweiten Mal von den SML Alumni Services veranstaltet wurde. Organisator Harri Reifler sorgte auch in diesem Jahr dafür, dass es den Teilnehmerinnen und Teilnehmern an nichts fehlte. So massen sich über 150 Studierende, Alumni und Mitarbeitende wie bereits in den Vorjahren wieder in den Disziplinen Fussball und Beachvolleyball. Gespielt wurde zuerst in einer Gruppenphase und anschliessend in der K.-o.-Runde. Dazwischen gab es erfrischende Getränke und die Möglichkeit, sich von den anwesenden Physiotherapie-Studierenden des ZHAW-Departement Gesundheit die müden Muskeln massieren zu lassen.

ZHAW_SC_2019_0045

Durchsetzen konnte sich im Fussball am Ende das Team «Die Torreichen 7», welches den Vorjahressieger «Ente oder Trente» bezwingen konnte. Im Beachvolleyball standen sich im Finale die beiden Teams «Danke Godalderius» und «BB Nerds» gegenüber, mit dem besseren Ende für «Danke Godalderius». Anschliessend überreichten Harri Reifler und Christian Marsch den bestplatzierten Teams die Pokale und Gutscheine und alle Teilnehmenden konnten beim mittlerweile legendären Barbecue auf die geschossenen Tore und erzielten Punkte anstossen.

ZHAW_SC_2019_0081

Besonderen Dank gebührt an dieser Stelle dem Organisator Harri Reifler von Alumni Services, dem Marketing-Team, den Studierenden vom Departement Gesundheit sowie den helfenden Händen rund um Rouven Stalder von der Kantonsschule Rychenberg.

Impressionen der 4. SML Sport Challenge sind ab sofort in unserer SML-Gallery zu finden.

Auskunft: Harri Reifler, Alumni Services

was Sie vielleicht auch interessiert...