Fit für das Banking der Zukunft

Der CAS Future Bank Operations Management bereitet Bankfachleute aller Hierarchiestufen auf die Herausforderungen durch die Digitalisierung, auf die künftigen Ansprüche von Kunden sowie die Chancen und Risiken im Umgang mit der nächsten Generation von Mitarbeitenden vor.

Den Schweizer Banken stehen in den kommenden Jahrzehnten einschneidende Veränderungen bevor. Durch die Digitalisierung ändern sich die Erwartungen der Kundinnen und Kunden. Agile Fintech-Unternehmen erkennen diese Bedürfnisse und drängen mit innovativen Lösungen auf den Markt. Sie dürften sich neben der Kundenschnittstelle auf jene Teile der Wertschöpfungskette von Banken fokussieren, welche ansprechende Erträge bei geringem Risiko abwerfen. Den Banken bleiben folglich nur die Bereiche mit einer tieferen Marge oder einem höheren Risiko.

Die Kunden selbst sind immer besser informiert. Sie sind sich massgeschneiderte Lösungen gewohnt, für die sie kaum etwas bezahlen. Ohne die Möglichkeiten, diverse Beratungsdienstleistungen quer zu finanzieren, können massgeschneiderte Lösungen nicht mehr angeboten werden. Kundinnen und Kunden müssen sich an mehr Standardisierung gewöhnen. Die Herkulesaufgabe wird sein, dies empfängergerecht zu kommunizieren.

Gleichzeitig stellt eine neue Generation von Mitarbeitenden mit anderen Wertvorstellungen mehr Anforderungen an die Arbeitgeber. Bisherige Arbeits- und Anreizmodelle werden nicht mehr akzeptiert.

Innovation auf allen Stufen
Diese Entwicklungen stellen für Banken sowohl Chancen als auch Herausforderungen dar. Um ihnen zu begegnen, müssen nicht nur Topkader, sondern auch Fachkräfte, Abteilungs- und Teamleiter die neuen Wertschöpfungsketten der Finanzindustrie verstehen und gestalten können. Nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit in einem zunehmend dynamischen Umfeld benötigt Innovationsdenken auf allen Hierarchiestufen.

Um diesen Anforderungen zu entsprechen, hat das Institut für Financial Management der ZHAW den CAS Future Bank Operations Management konzipiert. Wir vermitteln den Teilnehmenden einen vollständigen Überblick über die Wertschöpfung von Banken sowie ein ganzheitliches Verständnis für die Aufgaben und Bedürfnisse vor- und rückgelagerter Stellen. Dies dient der gesamten Organisation und bringt sowohl Mitarbeitenden als auch Arbeitgebern einen klaren Mehrwert im Hinblick auf eine flexible und reibungsfreie Zusammenarbeit.

Der CAS bereitet die Teilnehmenden darauf vor, einen konstruktiven Beitrag im bevorstehenden Industrialisierungsprozess der Branche zu leisten. Indem sich die Teilnehmenden mit den Treibern der künftigen Herausforderungen auseinandersetzen, verlieren diese ihre Bedrohlichkeit und werden als Chancen wahrgenommen.

Praxisnah und wissenschaftlich fundiert
Wertschöpfungsketten von Banken sind auf den ersten Blick wenig greifbar. Für ein plastischeres Verständnis werden zuerst die Wertschöpfungsketten von bankfremden Branchen betrachtet. Die Teilnehmenden erhalten dadurch verständliche Beispiele und profitieren zudem von den Erkenntnissen der Defragmentierung, welche in diesen Branchen bereits erfolgt ist. Dieses Wissen bietet eine gute Basis für die anschliessende Diskussion der Wertschöpfungsketten von Banken.

Der Fokus des Lehrgangs liegt weiter auf den Bankkunden, Bankmitarbeitenden sowie auf den Technologien von morgen. Die Teilnehmenden erarbeiten ein Verständnis für die grundlegenden Mechanismen des Change-Managements und setzen sich mit den Bedürfnissen und Erwartungen künftiger Generationen an die Arbeitgeber auseinander. Daneben beschäftigen sie sich mit den veränderten Erwartungen aus der Kundenperspektive, welche die Digitalisierung mit sich bringt. Zudem machen sie sich mit neuen Technologien und dem Zusammenspiel von Banken und Service-Providern bekannt (Outsourcing) und wenden das erlernte Wissen in einer Fallstudie an.

Der CAS Future Bank Operations Management richtet sich an Personen, welche sich mit der künftigen Entwicklung der Bankenbranche auseinandersetzen und im bevorstehenden Strukturwandel eine tragende Rolle übernehmen möchten. Neben Fach- und Führungskräften bei Banken sowie Nachwuchskräften, welche sich für eine Führungsaufgabe fit machen wollen, spricht dieses Weiterbildungsangebot auch Mitarbeitende von Beratungsfirmen und Service-Providern sowie Selbstständigerwerbende an. Wir sind überzeugt, mit dem CAS Future Bank Operations Management einen wichtigen Beitrag zur erfolgreichen Bewältigung des Strukturwandels in der Bankenbranche zu leisten.

Auskunft: Andreas Schweizer, Institut für Financial Management

was Sie vielleicht auch interessiert...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>