ales "" & is zhaw mitarbeiter: "zhaw_staff"

Erfolgreiche Erstdurchführung des Alumni Workshop Z’Morge

Im März und April fanden die ersten Durchführungen des Alumni Workshop Z’Morge statt. Alumni und Alumnae der SML lernten, mit welchen Tricks sie ihre Ideen Visualisieren können.

20190413_WS_Zmorge_Visualisieren_003

20190413_WS_Zmorge_Visualisieren_001Im Frühjahr 2019 haben Alumni Services der ZHAW School of Management and Law ein neues Format eingeführt: Den «Workshop Z’Morge». Bei Kafi und Gipfeli können Alumni der SML etwas neues Lernen – bei den ersten beiden, ausgebuchten Durchführungen war es das Visualisieren. Branka, die Workshop-Leiterin von konstruktif.ch, machte die jeweils rund 30 Teilnehmenden mit verschiedenen Visualisierungstools bekannt und ermutigte sie, sich künftig ohne viele Gedanken zu verschwenden drauf los zu zeichnen. Und siehe da: Schon bei der ersten Visualisierungsaufgabe zeigten unsere Alumnae und Alumni viel Können. Mit Freude und Elan setzten sie auch die anderen Aufgaben um und verwandelten sich Schritt für Schritt in kleine Visualisierungsprofis.

20190413_WS_Zmorge_Visualisieren_005Alumni Workshop Z’Morge wird erneut durchgeführt
«Der Workshop kam super an», fasst Valentina Vergallo von Alumni Services den Anlass, der ursprünglich eigentlich einmalig geplant war, zusammen. «So gut, dass wir in Zukunft regelmässig solche Workshop Z’Morge machen werden.» Dass beide Durchführungen, trotzdem sie am Samstagmorgen stattfinden, innert weniger Stunden ausgebucht waren, bestätigt den Bedarf nach einem solchen Format. Und abgesehen vom Lerneffekt, ist es auch gut für’s Netzwerk: «Der Workshop Z’Morge richtet sich an alle Ehemaligen der SML, nicht nur an solche bestimmter Fachrichtungen», so Vergallo. «Das spiegelt sich auch in den Diskussionen und Gesprächen während des Morgens.»

20190413_WS_Zmorge_Visualisieren_002

Weitere Auskünfte und Informationen über künftige Durchführungen finden sich online.