«Bargeld gibt ein Gefühl von Sicherheit»

graf_sandro_bargeldSeit heute ist die neue 20er-Note im Umlauf. Obwohl es immer mehr Möglichkeiten gibt, um bargeldlos zu bezahlen, sind mehr Schweizer Banknoten und Münzen im Umlauf als je zuvor. «Es gibt Anzeichen dafür, dass Bargeld vermehrt wieder als Wertaufbewahrungsmittel genutzt wird», sagt SML-Dozent Sandro Graf gegenüber 10vor10. «Ausserdem hat die grössere Bargeldmenge auch mit der grösseren Bevölkerung zu tun.» Das greifbare Zahlungsmittel vermittle  ein Gefühl von Sicherheit. «Auch wer nichts zu verbergen hat, möchte doch nicht überall mit seinen Zahlungen Datenspuren hinterlassen»,  so Graf.

Aus 10vor10, 9. Mai 2017

 

was Sie vielleicht auch interessiert...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>