ales "" & is zhaw mitarbeiter: "zhaw_staff"

Abschlussdiplom für 12 Corporate Responsibility-Studierende

Die Studierenden des CAS Corporate Responsibility durften am 8. März ihr Zertifikat entgegennehmen.

von Marie-Christin Weber
Diplomuebergabe
Zwölf Studierende haben diesen März ihre Weiterbildung im Bereich Corporate Responsibility erfolgreich abgeschlossen und erhielten das CAS-Diplom. Die Studierenden haben vor einem halben Jahr die berufsbegleitende Weiterbildung begonnen und sich während 14 Präsenztagen fortgebildet. Zusätzlich haben die Absolventinnen und Absolventen theoretisches Wissen und praktische Umsetzung im Berufsalltag in Form einer Praxisarbeit miteinander verknüpft. Nach der Zertifikatsübergabe durch den Studienleiter Herbert Winistörfer sowie dem Team der Fachstelle für Corporate Responsibility wurde der Abend mit Apéro und gemeinsamem Abendessen im Restaurant Casinotheater in Winterthur gebührend abgeschlossen.

Besonders gefallen hat den Absolventinnen und Absolventen die Stimmung und Atmosphäre des Lehrgangs. Alle fühlten sich in der Gruppe der Teilnehmenden wohl und konnten wertvolle Kontakte knüpfen. Des Weiteren wurden der Praxisbezug sowie die Auswahl der Referenten aus Unternehmen, Beratung und Nichtregierungsorganisationen sehr geschätzt.

Die Fachstelle für Corporate Responsibility gratuliert allen Absolventinnen und Absolventen herzlich und wünscht eine erfolgreiche Zukunft!

Die nächste Durchführung des CAS Corporate Responsibility ist mit Start im August 2018 geplant. Informationen zum Kursprogramm finden Sie hier.

Auskunft: Marie-Christin Weber, Fachstelle für Corporate Responsibility

was Sie vielleicht auch interessiert...

Hinterlasse eine Antwort