4. BPM Symposium: «Perspektivenvielfalt: Offenheit und Lösungsfokus für den digitalen Wandel»

BPM Symposium_2017
Was zeichnet erfolgreiche Digitalisierungsvorhaben aus? Welche Fähigkeiten sind entscheidend? Das 4. BPM Symposium, organisiert vom Institut für Wirtschaftsinformatik und der Swiss Alliance for Data-Intensive Services, zeigt an diesem Nachmittag, wie Service Design, Data Science und Customer Experience Management die Gestaltung von Prozessen, Systemen und Geschäftsmodellen beflügeln. Der Creative Director von Interactive Things aus Zürich eröffnet den Nachmittag mit einer Keynote aus der Welt der Datenvisualisierung und des Interactions Designs. Bekannte Schweizer Unternehmen wie Sanitas, Swisscom und Six berichten aus der Praxis. Aktuelle Ergebnisse angewandter Forschungsprojekte und Poster und Protoypen aus studentischen Arbeiten bilden den Rahmen. Beim abschliessenden Apéro riche lässt sich der Austausch mit Praxisvertretern, Forschenden und Absolventen vertiefen.

Jetzt anmelden und von den Sonderkonditionen für Studierende, Mitarbeitende und Alumni der ZHAW profitieren. Programm und Online-Anmeldung. 

ZHAW School of Management and Law, St.-Georgen-Platz 2, 8400 Winterthur
Dienstag, 21.11.2017, 13.30–17.30 Uhr

was Sie vielleicht auch interessiert...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>